Ein Traum aus Blut und Dreck

Ein Traum aus Blut und Dreck

22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 16. Dezember 2022

  • 978-3-948145-21-7
  • 470 Seiten, Klappenbroschur, Fadenbindung, Softtouch-Beschichtung
  • Erscheint am 16. Dezember 2022. Pünktlich vor Weihnachten!

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50 €
  • Versand innerhalb von 2-4 Werktagen
  • Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten
Christian de la Mazière beginnt 1942, gerade 20 Jahre alt geworden, für die... mehr
Produktinformationen "Ein Traum aus Blut und Dreck"

Christian de la Mazière beginnt 1942, gerade 20 Jahre alt geworden, für die Kollaborationszeitung Le Pays Libre in Paris zu arbeiten. Als »rechter« Journalist fühlt er sich einem eher diffusen »antikommunistischen« Kampf verpflichtet – und findet so seinen Weg zu den Deutschen. Folgerichtig schlägt er ein Angebot, der Résistance beizutreten, unnachgiebig aus, als alliierte Truppen schon kurz vor Paris stehen. Er wählt stattdessen einen anderen Weg: Die Waffen-SS-Division »Charlemagne« wird seine neue Heimat.

Was dann folgt, gleicht einem Parforceritt durch die jüngere Geschichte Europas. Mazière durchläuft zusammen mit Freiwilligen aus ganz Europa im Schnelldurchlauf die Ausbildungslager der Waffen-SS, kämpft sodann an der Ostfront, in Pommern, wird mit seiner Einheit vollends aufgerieben und landet nach einem abenteuerlichen und überaus stumpfsinnigen Katz-und-Maus-Spiel mit dem Feind in sowjetischer Kriegsgefangenschaft.

Der Franzose überlebt – um dann in Frankreich, seiner Heimat, als Verbrecher behandelt zu werden. Mazière wird Zeuge der grausamen »Säuberungen« durch Partisanen und Kommunisten, angeführt durch den vermeintlich konservativen Staatspräsidenten Charles de Gaulle. In Fresnes, dem berüchtigten Gefängnis für politische Häftlinge, wartet Mazière auf seinen Prozess.

Ein Traum aus Blut und Dreck ist der atemberaubende Bericht eines Mannes, der alles wagte und vieles verlor. Christian de la Mazière stellte diesem Buch ein Zitat Pierre Drieu la Rochelles voran: Man sei einer bestimmten Haltung verpflichtet. Nach der Lektüre dieses Buchs wird klar, worin diese für ihn bestand.

Mit einem Nachwort von Volker Zierke.

Dieses Buch erscheint am 16. Dezember 2022 und wird pünktlich vor Weihnachten versendet.

Guerilla Guerilla
19,00 € *
Waffenbrüder Waffenbrüder
15,00 € *
Der Hobbit Der Hobbit
24,00 € *
TIPP!
Wer gegen uns? Wer gegen uns?
22,00 € *
Imperium Imperium
18,99 € *
Planet Magnon Planet Magnon
19,99 € *
TIPP!
Ins Blaue Ins Blaue
18,00 € *
Enklave Enklave
15,00 € *
Sea Changes Sea Changes
24,00 € *
Zuletzt angesehen