Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Handbuch für die Nester. Leitfaden für Legionäre Corneliu Z. Codreanu Handbuch für die Nester. Leitfaden für Legionäre
Corneliu Zelea Codreanu gehört zu den herausragenden Gestalten des 20. Jahrhunderts. Seit seiner Studentenzeit in Jassy (Rumänien) setzte er sich für nationale und soziale Belange ein. 1927 gründete Codreanu mit einigen Kameraden die...
16,95 € *
Zum Produkt
Der faschistische Stil Armin Mohler Der faschistische Stil
Dieser Schlüsseltext fasst den Faschismus nicht als historisches Ereignis, sondern als zeitlose Haltung. Mohlers »physiognomischer Zugriff« ist zugleich haarsträubend und genial, verrückt und stark. Benedikt Kaiser zeichnet in einem...
10,00 € *
Zum Produkt
Metapolitik. Theorie – Lage – Aktion Thor v. Waldstein Metapolitik. Theorie – Lage – Aktion
Bei »Metapolitik« handelt es sich um einen außerhalb des politikwissenschaftlichen Betriebs wenig gebräuchlichen, diffusen Begriff. Die zuerst von der französischen Nouvelle Droite unter Rückgriff auf den italienischen Marxisten Antonio...
10,00 € *
Zum Produkt
Warum Konservative immer verlieren Alex Kurtagić Warum Konservative immer verlieren
Der PR-Mann und Publizist Alex Kurtagic plädiert in dieser Essay-Sammlung für dreierlei: 1. Die Rechte muss ästhetisch aufrüsten und einen Stil entwickeln, der sich auch auf ein popkulturelles Niveau herunterbrechen lässt. Nur so ist in...
10,00 € *
Zum Produkt
Gegen die Liberalen Armin Mohler Gegen die Liberalen
Mohler wies schon frühzeitig auf die gesellschaftsauflösende Funktion des Liberalismus hin – seine Resultate werden dann hypermoralisch verteidigt und autoritär in Schach gehalten. Armin Mohler hat daher Zeit seines Lebens den...
10,00 € *
Zum Produkt
Nutzloses Dienen Henry de Montherlant Nutzloses Dienen
Es ist sinnlos, jemandem, der es nicht unvermittelt begreift, zu erklären, warum das Nutzlose nicht das Sinnlose ist. Und noch viel sinnloser ist der Versuch, denjenigen, die im Kalkül verbleiben, das Nutzlose als das Eigentliche...
10,00 € *
Zum Produkt
Der Realismus und das Europäertum Hugo Fischer Der Realismus und das Europäertum
Dieser 1930 entlegen publizierte Essay thematisiert zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Universitätsphilosophie die politische Perspektive »Europa« als Paradigmenwechsel für eine künftige Politische Philosophie. Hugo Fischer...
14,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Lenin der Machiavell des Ostens Hugo Fischer Lenin der Machiavell des Ostens
Die Oktoberrevolution 1917 galt vielen europäischen Intellektuellen als Fanal: Ob angsterfüllt beobachtet oder euphorisch begrüßt, sie war das Ereignis der Epoche, zu dem man sich intellektuell zu verhalten hatte. Angesichts der...
30,00 € *
Zum Produkt
Der Zauber des Eigenen. Volk und Nation in der deutschen Geistesgeschichte Thor v. Waldstein Der Zauber des Eigenen. Volk und Nation in der...
Es gibt ein Unbehagen am Eigenen in Deutschland. Wurde das Volk früher begriffen als eine Seinsform, in die man hineingeboren wurde, so wähnte sich das ichverpanzerte Individuum lange Zeit frei von solchen gemeinschaftsgeprägten...
36,00 € *
Zum Produkt
Die konservative Revolution. Fünf biographische Skizzen Rolf Peter Sieferle Die konservative Revolution. Fünf biographische...
Band 3 der Werkausgabe. »Man weiß doch, wohin das geführt hat!« Keine andere intellektuelle Geistesströmung des 20. Jahrhunderts führt heute noch zu einer derart impulsiven Abwehr wie die Konservative Revolution (KR). Jedenfalls auf...
48,00 € *
Zum Produkt
Politische Publizistik Ernst Jünger Politische Publizistik
Der Band vereinigt erstmals in chronologischer Folge alle 145 zwischen Dezember 1919 und Juli 1933 entstandenen Beiträge Jüngers in Zeitschriften und Sammelbänden, darunter mehrere bislang unbekannte Texte und Rezensionen. Die vierzehn...
72,00 € *
Zum Produkt
Revolution von rechts Hans Freyer Revolution von rechts
Revolution von rechts – dieses bis heute gefürchtete Schlagwort stammt von Hans Freyer (1887–1969). Armin Mohler adelte den Leipziger Philosophen und Soziologen, indem er schrieb, dass Freyer »zwischen 1918 und 1932 entscheidend zur...
15,00 € *
Zum Produkt
2 von 3
Zuletzt angesehen